Home >

ff-webdesign Lexikon: Plugin

Im ff-webdesigner Lexikon erklären wir Ihnen die wichtigsten Begriffe rund ums Webdesign.
Sie denken, hier fehlt noch eine Definition? Mailen Sie uns!

INDEXA B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Plugin ist die allgemeine Bezeichnung für eine Software-Erweiterung. Wenn der Hersteller einer Software eine Plugin-Schnittstelle und Richtlinien veröffentlicht, können Drittanbieter Plugins für diese Software entwickeln. Ein gutes Beispiel hierfür sind die zahlreichen Plugins für den Mozilla-Browser oder auch Photoshop-Filter. Die für Browser am weitesten verbreiteten Plugins sind Macromedia Flash Player, Adobe Reader sowie RealAudio und Quicktime. Auch die Google Toolbar ist ein Browser-Plugin.

[ Zurück zur letzten Seite ]

Bewerten Sie unseren Service!

2 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 5 (2 Bewertungen, Ø 4,50 / 5)
Loading...