Home >

ff-webdesign Lexikon: Dreamweaver

Im ff-webdesigner Lexikon erklären wir Ihnen die wichtigsten Begriffe rund ums Webdesign.
Sie denken, hier fehlt noch eine Definition? Mailen Sie uns!

INDEXA B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dreamweaver ist der am weitesten verbreitete kommerzielle Webdesign-Editor. Von der Firma Macromedia (aufgekauft durch Adobe) hergestellt übertrifft er seit Jahren zahlreiche andere Produkte (Indesign, Frontpage) an Flexibilität und vor allem Kompatibilität zu Browsern und Programmiersprachen. Der von Dreamweaver erzeugte HTML-Code ist sauberer als bei anderen Produkten. Auch Dreamweaver ist nicht fehlerfrei: die vielen Vorteile werden leider getrübt durch relativ häufige Programmabstürze. Dreamweaver kostet derzeit in der Version MX 2004 ca. 500 €. Tip: amerikanische Versionen sind teilsweise bedeutend billiger.

[ Zurück zur letzten Seite ]

Bewerten Sie unseren Service!

2 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 5 (2 Bewertungen, Ø 4,50 / 5)
Loading...